Die automatisierte Produktion im Blick


automatica als Weltleitmesse der automatisierten Produktion

Die automatica 2020 setzt die entscheidenden Impulse für die Zukunft der automatisierten Produktion. Auf der führenden Weltleitmesse für intelligente Automatik und Robotik finden Sie neben Lösungen und Produkten zur Steigerung Ihrer Produktion alle zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien an einem Ort vereint. Das thematisch starke und hochkarätig besetzte Rahmenprogramm ist ein wegweisender Dialograum für Industrie, Forschung und Politik. Hier in München, an einem der relevantesten und spannendsten europäischen Technologiestandorte, nimmt die Vision von der autonomen Produktion ihren Anfang.

Höchste Relevanz für alle Branchen

Orientierung, Transparenz, Businessrelevanz und Investitionssicherheit: allein die automatica bietet die komplette Wertschöpfungskette von Komponenten bis zu Systemen und von Dienstleistungen bis zu Applikationen an. Die kommende Veranstaltung 2020 zeigt in einer noch nie dagewesenen Breite und Tiefe, wie Sie durch die Möglichkeiten der Digitalisierung Ihre Produktionsprozesse effizienter gestalten. Und das für alle Industriebranchen. Profitieren Sie vom Knowhow-Transfer durch echte Experten und vernetzen Sie sich mit Menschen, die Ihnen den Weg zur Smart Factory aufzeigen.

Kennzahlen der automatica 2018

Ihr direkter Anschluss an die Zukunft

Mit dem Vorantreiben der Trendthemen Digitale Transformation, Mensch-Maschine-Kollaboration und Künstliche Intelligenz gibt die automatica entscheidende Impulse für den Fortschritt. Gewinnen Sie wertvolle Aus- und Einblicke zu all unseren inspirierenden Trendthemen.

Digitale Transformation in der Produktion

Wir zeigen, wie Sie die Chancen der digitalen Transformation in der Fertigung nutzen: denn neben der Vernetzung von Daten geht es darum, auch völlig neue Konstellationen in der Zusammenarbeit zu etablieren.

Mensch und Maschine in der automatisierten Produktion

Darüberhinaus rücken auch die menschliche und maschinelle Arbeitswelt enger zusammen: erfahren Sie, wie sich Produktionsprozesse mit orts- und aufgabenflexiblen oder autonom arbeitenden Robotern zukunftsorientiert gestalten lassen.

KI in der automatisierten Produktion

Selbstoptimierende beziehungsweise intelligente Software ist entscheidend für die Fabrik von morgen: erleben Sie den neuesten Stand der automatisierten Produktion.

Auf dem Weg von der Vision zur autonomen Produktion

Als Zukunftswerkstatt präsentiert die automatica sehr viel mehr als Lösungen und Produkte. Deshalb schaffen wir auch 2020 einen offenen und interdisziplinären Raum für einen produktiven Dialog und große Visionen. Unsere Vision ist der Wandel von der automatisierten zur autonomen Produktion. Dabei wollen wir Antworten auf die bedeutenden Fragen der Branche geben. Wie führt man ein Unternehmen weg von der sequentiellen hin zur Matrix-Produktion? Wie werden fahrerlose Transportsysteme noch flexibler? Wie können Maschinen komplexe Aufgaben noch autonomer lösen? Starten Sie mit uns auf der automatica 2020 in ein neues Produktionszeitalter.

Profitieren Sie vom direkten Input der Industrie

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem VDMA Robotik + Automation, dem ideellen Träger der Messe, drückt sich in der Nähe zur Industrie und Ihren Bedürfnissen aus. Wir wissen aus erster Hand, was die Branche umtreibt und geben ihr mit unserem einzigartigen Angebot echte Orientierung. Für die größtmögliche Praxiseinsicht sorgt darüber hinaus unsere Zusammenarbeit mit weiteren Branchenverbänden und -medien.

automatica: Dir richtigen Themen zum richtigen Zeitpunkt