Akkreditieren Sie sich vor Ort


Akkreditierung zur automatica

Die Online-Akkreditierung wird Journalisten im März 2020 zur Verfügung stehen.

Nachweis Ihrer journalistischen Tätigkeit

Ein Nachweis Ihrer journalistischen Tätigkeit ist sowohl für die Online-Akkreditierung (durch Upload eines Nachweises) als auch für die Akkreditierung vor Ort (durch Vorlage von Originalunterlagen) erforderlich. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Akkreditierungsrichtlinien der Messe München.

Nachweise können unter anderem sein:

  • Ein offizieller, gültiger Presseausweis (Mitgliedsausweise von journalistischen Vereinigungen sind keine Presseausweise)
  • Ein Impressum, das Ihre redaktionelle Tätigkeit nachweist und nicht älter als sechs Monate ist
  • Ein unter Ihrem Namen erschienener Artikel, der nicht älter als sechs Monate ist (für Fotografen: Bildnachweis)

Presseparkplätze

Akkreditierte Journalisten haben die Möglichkeit, kostenlos auf dem Messegelände zu parken.

Bitte beachten Sie: Ihr Presseticket berechtigt nicht zur kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel der Münchener Verkehrsbetriebe (MVV).